Pokerspiel

Finden Sie es einfach zu lernen, wie Casino Poker mit dieser Anleitung zu spielen. Alles was Sie tun müssen ist, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten, und man konnte tatsächlich ein professioneller Pokerspieler zu sein.

Die einfachste Poker-Regeln

Wenn Sie schon immer fasziniert, wenn Sie Menschen sehen im Fernsehen Poker zu spielen, ist jetzt Ihre Chance, zu lernen wie man Poker spielt. Es mag wirklich interessant, wie die Menschen mithalten können mit ihren Poker-Gesichter und gewinnen Sie nach ein paar Wetten. Sie finden Poker einfach irgendwann auch wenn Sie, Aore durch die Regeln auf den ersten eingeschüchtert. Sie werden Anfang der kommenden Turniere, bevor Sie es wissen. Die folgenden Grundregeln werden Sie in folgenden Grundregeln des Poker-Hilfe erläutert.


Big Blind und Small Blind

Beim Pokern Sie in der Regel finden Spieler setzen sich ein Setzlimit, ist dies in der Regel don, AOT, bevor die Spieler die Karten ausgeteilt. Dies ist ein praktischer Weg, um das Spiel zu starten. Dies wird mit Spielern aus, um wertvolle Dinge wie Autos, Häuser und solche Wette zu verhindern. Wetten wie die Blinden und die ante in den Pot gelegt Sobald das Limit ist beschlossen worden wäre. Wetten werden in einer organisierten Art und Weise, wie die Casino-Poker-Spieler auf der links vom Dealer gemacht sind diejenigen, die diese Wetten Beitrag zuerst. Der erste Spieler auf der linken Seite stellt den Small Blind, ai die erste blinde Wette. Der Big Blind ist, nachdem dies von den nächsten Spieler platziert. Die kleineren blind hat einen kleineren Wert als die größeren blind.

Im Anschluss an die Blind-Einsätze des Händlers beginnt dann um die Karten auszuteilen. Die Karten, die dem Spieler ist wie Hole-Karten bekannt ist und sie erhalten, zwei von ihnen. Diese Karten sind nur für ihn nur und hielt niemand kann sie anschauen.

Die erste Setzrunde beginnt, wenn der Spieler behandelt wurden beide ihre Karten. Die Person auf der vom Big Blind beginnt die Wette durch den Aufruf der Big Blind, Heben oder Falten links. Derselbe Prozess wird fortgesetzt, um den Tisch herum, bis alle Spieler haben ihre Wetten.

Dealing Flop

Wenn dies geschehen ist, die, Äúflop folgt Au oder Third Street. Alle Spieler können sich den Flop sehen und es besteht aus drei Karten, die aufgedeckt auf den Tisch gelegt. Eine weitere Setzrunde wird gestartet, aber diesmal, es beginnt mit dem Spieler auf der links vom Dealer.

Eine vierte Karte wird nun entlang der Gemeinschaftskarten ausgeteilt. Diese Zusatzkarte vierte Straße betitelt. Die Setzrunde nach dieser intensiven werden kann, da einige Spieler verdoppeln.

Die Endrunde oder der Fifth Street ist, wenn der Dealer die fünfte Gemeinschaftskarte behandelt. Mit diesem, dem letzten Wettrunde folgt auch.

Nun ist es Zeit für die Spieler, die Karten zu drehen. Die Spieler werden dann zu vergleichen, ihre Karten mit einander. Der Gewinner ist der Spieler, der Karten, die auf den höchsten Wert, wenn sie mit den Gemeinschaftskarten kombiniert Betrag wurde.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie dieses Spiel spielen wirklich gut und versuchen Sie Ihr Bestes, um die Spieler einzuschüchtern, damit Sie gewinnen den Pot zu bekommen.

Nun, Sie haben nicht nur fernsehen, nur um zu lernen wie man spielt, können Sie jetzt rufen Sie Ihre Freunde und haben ein freundliches Pokerspiel. Hoffentlich werden Sie abholen viele Tricks und Meister des Pokerspiels beim Spielen mit Ihren Freunden.